Einzelprojekt

Sehen Sie, was wir gemacht haben

EINBRUCHMELDETECHNIK

Alarmanlagen & Einbruchmeldetechnik
Informieren Sie sich jetzt über unsere Alarmanlagen! Gerade in einer Stadt wie Berlin können Einbrüche jeden treffen – alle 2 Minuten ein Einbruch. Alarmanlagen, Einbruchmeldeanlagen & Überfallmeldeanlagen können den Zahlen entgegenwirken.

Schützen Sie Ihre Werte
Auszug polizeiliche Kriminalstatistik (PKS 2003):

Wohnungen: 123.280 Einbrüche
Boden- und Kellerräume 91.845 Einbrüche
Büros und Fabrikationsräume 117.987 Einbrüche
Verkaufsräume 56.676 Einbrüche
Gaststätten, Hotels, Kioske u.ä. 37.291 Einbrüche
Die Zahl der Einbrüche hat sich in den vergangenen 30 Jahren mehr als verdoppelt. Mehr als zwei Drittel der Einbrüche gelingen aufgrund fehlender Maßnahmen, wie einer Alarmanlage. Die durchschnittliche Aufklärungsquote der Polizei bei Einbrüchen in Wohnungen und Kellerräumen beträgt nur ca. 15%.

Die Gefahr von Tageseinbrüchen wird unterschätzt
– 35 % der Wohnungseinbrüche finden tagsüber statt
– Von 11 h bis 14 h ist tagsüber die Haupteinbruchszeit

Dämmerzeit ist Einbruchzeit
– Hauptsaison für Einbrecher sind die Herbst- und Wintermonate
– Einbruchstatistik in NRW 2002: monatlich ca.
Juli/August 2.300 Einbrüche
Dezember/Januar 5.100 Einbrüche (+120 %)

Die Summe verursachter Schäden wächst
– Rund 600 Millionen EUR Schaden durch Einbrüche in Wohnungen und Gewerbe (GDV, 2002)

– Der durchschnittliche Schaden eines Einbruchs beträgt rund
2.000 € (GDV)
– Versicherer regulierten rund 330.000 Einbruchdiebstähle im Jahr 2002, im privaten und gewerblichen Bereich (GDV)
– Wohnungseinbrüche verursachen neben den materiellen Schäden auch einen schweren Eingriff in die Privatsphäre des Opfers mit oft gravierenden psychischen Folgen

Sicherheitslücken – Einbrecher nutzen Schwachstellen
– Die Gefahr, in Einfamilienhäusern Opfer eines Einbruchs zu werden, ist 3,5-mal so hoch wie in Mehrfamilienhäusern (Kölner Studie)
– Knapp 80 % der Einbrüche in Einfamilienhäuser werden über Fenster und Fenstertüren verübt (Kölner Studie)
– Ein Einbrecher braucht weniger als zehn Sekunden, um diese zu öffnen (Kölner Studie)

– In Mehrfamilienhäuser dringen 55 % der Täter über die Haustür ein, 45 % kommen durch die Fenster (Kölner Studie)

Einbruchschutz wirkt

Die offiziellen Statistiken der Landeskriminalämter zeigen, dass ein Einbruchschutz wie eine Alarmanlage durchaus wirksam ist. Ein Drittel der Einbrüche scheitert an Sicherheitsvorkehrungen, denn die wenigsten Einbrecher sind Profis. Sie werden von deutlich erkennbaren Sicherungsmaßnahmen, wie Zusatzschlössern und Fenstergittern, abgeschreckt.

In knapp 40 % der Fälle, in denen eine Alarmanlage einen Einbruch meldete, konnte der Einbrecher noch am Tatort festgenommen werden, bei stillem Alarm (Weiterleitung an Sicherheitsdienste und Polizei) sogar doppelt so oft (LKA Bayern 2003)


What We Did
  • Icon Design
  • All Concepts
  • Search Engine Optimization

Related Work

Alarmanlagen

Alarmanlagen

Sicherheit mit System

Gerade in einer Stadt wie Berlin können Einbrüche jeden treffen – alle 2 Min. ein Einbruch. Schützen Sie sich selbst und Ihr Eigentum.

Videoüberwachung

Videoüberwachung

Überwachung & Sicherung

Wollten Sie schon immer wissen, wer beim Klingeln vor Ihrer Tür steht? Wir installieren Videotechnik unauffällig und wirkungsvoll.

Beschallung

Beschallung

Genuss für die Ohren.

Wir sorgen für optimale Klangqualität. Dank intelligenter Planung und präziser Abstimmung direkt bei Ihnen vor Ort.

Elektrotechnik

Elektrotechnik

Installation & Kundendienst

Wir übernehmen die komplette Installation und Betreuung aller technischen Komponenten in Ihrem Gebäude.